Historie 

Nachhaltig erfolgreich seit 1946

Büge Autoteile wird 1946 in Mölln von Hans Büge gegründet und wächst in den Nachkriegsjahren dank engagierter und zuweilen abenteuerlicher Ersatzteilbeschaffung zusehends.
1957 erfolgt der Umzug an den heutigen Firmensitz in Lübeck.
Nach dem Tod von Hans Büge 1981 übernehmen Sohn Hans-Peter und dessen Schwager Detlef Zeidler das Unternehmen und entwickeln es ebenfalls stetig weiter.
Um die Position im Wettbewerb zu stärken, tritt Büge Autoteile 2002 als Aktionär in die SELECT AG ein, eine Kooperation namhafter Kfz-Teilegroßhändler.
Seit 2011 führt Thorsten Zeidler - als nunmehr dritte Generation - erfolgreich die Geschäfte.

 

1946   




1949




1957




1965 

Gründung der Firma Hans Büge
in Mölln.



Umzug nach Lübeck in die
Schützenstraße 34. 



Umzug in die Ziegelstraße
91 - 93. 



Übernahme der Firma Bruno
Brendel in Flensburg. 





 
1970

Erwerb der technischen Großhandlung
Walter Auerbach in Bad Oldesloe. 

Mitbegründung der TS-Union-Handels GmbH. 


2002 Eintritt als Aktionär in die Select AG.
 


2011 Seit 2011 führt Thorsten Zeidler als nunmehr
dritte Generation erfolgreich die Geschäfte.

 


2016 Eintritt in die Alliance Automotive Group.

 

Bis zum heutigen Zeitpunkt sind wir in ganz Schleswig-Holstein an 9 Standorten mit 10 Niederlassungen vertreten.